Saarland

(Stand: 01.08.14)

 
Saarland
Moseltal (Perl)
 
Sender: SR; Frequenzen: UKW 91,9 MHz (SR 1 Europawelle), UKW 88,6 MHz (SR 2 KulturRadio), UKW 96,1 MHz (SR 3 Saarlandwelle), UKW 106,2 MHz (DLR Kultur), UKW 100,3 MHz (Radio Salü); Leistung: je 5 kW; DAB: Kanal 8B; 1 kW
Mettlach (St. Gangolf)
Sender: SR; Frequenzen: UKW 98,6 MHz (SR 1 Europawelle), UKW 88,5 MHz (SR 2 KulturRadio), UKW 96,0 MHz (SR 3 Saarlandwelle); Leistung: je 0,01 kW, UKW 103,0 MHz (Radio Salü), UKW 106,1 MHz (Antenne West); Leistung: je 0,1 kW; DAB: Kanal 8B; 1 kW
Merzig (Hilbringen-Nackberg)
Sender: Media Broadcast; Frequenzen: UKW 89,3 MHz (SR 1 Europawelle), UKW 92,1 MHz (SR 2 KulturRadio), UKW 98,0 MHz (SR 3 Saarlandwelle), UKW 103,0 MHz (Radio Salü), UKW 105,1 MHz (Antenne West); Leistung: je 0,1 kW, UKW 92,6 MHz (Big FM Saarland); Leistung: 0,5 kW
Lebach-Hoxberg
 
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 107,9 MHz (DLR Kultur); Leistung: 0,1 kW 
Lebach-Wünschberg
Sender: vermutlich Media Broadcast; keine aktuelle Sendestation bekannt
Heusweiler
Die nachfolgenden Bilder wurde am 16.07.2007 aufgenommen; das Copyright dieser Bilder liegt bei Harald Lutz
Sender: SR; Frequenz MW 1422 kHz (DLF); Leistung: 600 kW, MW 1179 kHz (antenne saar); Leistung: 10 kW
Göttelborner Höhe
Sender: SR; aktuelle Programme siehe Tafel auf Foto ganz rechts; Leistung: 100 kW; DVB-T: Kanal E42 (SR-Bouquet 1; 50 kW), Kanal E44 (SR-Bouquet 2; 20 kW), Kanal E30 (ZDFmobil-Bouquet; 20 kW); DAB: Kanal LG; 1 kW
Die nachfolgenden Bilder zeigen in chronologischer Abfolge den Status während des Umbaus der UKW-Antennen, der Installation der DVB-T-Anlage und der Demontage des FS-Senders (Kanal 2)im Dezember 2007:
Sulzbach (Friedrichsthal-Bildstock)
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 96,8 MHz (Big FM Saarland); Leistung: 0,1 kW; DAB Kanal LG; 0,02 kW
Spiesen (Spieser Höhe)
Sender: SR; Frequenz: DVB-T Kanal E42 (SR-Bouquet 1; 25 kW)       (c) aller Bilder: Erhard Pitzius
Neunkirchen (Haydnstr.)
Sender: Media Broadcast;(geplant: Radio Neunkirchen)
Neunkirchen-Steinwaldstr./Buchenweg
Sender: Media Broadcast; (Details folgen)
Neunkirchen-Kuchenberg
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 105,0 MHz (DLR Kultur); Leistung: 5 kW; DAB: Kanal LG 1 kW
Homburg/Saar
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 98,6 MHz (Unser Ding); Leistung: 0,2 kW 
Blieskastel-Webenheim (Auf dem Hahnen)
Sender: SR; Frequenzen: UKW 92,3 MHz (SR 1 Europawelle), UKW 98,0 MHz (SR 2 KulturRadio), UKW 89,1 (SR 3 Saarlandwelle), UKW 100,0 MHz (Radio Salü); Leistung: je 5 kW; DAB: Kanal 8B; 1 kW
Saarbrücken-Halberg
Sender: SR; Frequenzen: UKW 98,2 MHz (SR 1 Europawelle; 0,01 kW), UKW 94,2 MHz (Big FM Saarland; 1 kW);  DAB: Kanal 8B; 1 kW
Saarbrücken-Schoksberg
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 103,7 MHz (Unser Ding); UKW 101,7 MHz; (Radio Salü); Leistung jeweils 100 kW; DAB: Kanal 8B; 0,4 kW; Kanal LG: 0,02 kW; DVB-T: Kanal E42 (SR-Bouquet 1; 20 kW), Kanal E30 (ZDFmobil-Bouquet; 50 kW), Kanal E49 (Gemischtes Bouquet Saarland; 20 kW)
Saarbrücken (Winterberg)
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 90,1 MHz (DLF); Leistung: 1 kW; UKW 107,5 MHz (DLR Kultur); Leistung: 0,4 kW; UKW 92,9 MHz (Classic Rock Radio); Leistung: 1 kW; DAB: Kanal LG (1 kW)
Saarbrücken (Rotenbühl-Schwarzenberg)
Sender: Media Broadcast; Frequenz: 99,6 Mhz (Radio 99,6); Leistung: 0,1 kW; Geplant: UKW 97,1 MHz; 0,1 kW (Aufnahme: Sommer 07)
Völklingen (Wehrden-Hoheberg)
Sender: Media Broadcast; Frequenz: 88,6 MHz (DLR Kultur); Leistung: 0,1 kW; DAB Kanal LG (1 kW)
Saarlouis (Steinrausch/Otto-Hahn-Hügel)
Sender: Media Broadcast; Frequenz: UKW 102,8 MHz (Classic Rock Radio); leistung: 1 kW (auf den letzten 7 Bildern sind Behelfasntenne und AUfbau/Betrieb der neuen ANtenne zu sehen)
Saarlouis (Überherrn-Felsberg)
Sender: Europäische Rundfunk- und Fernseh-GmbH; Frequenz: LW 183 kHz; Programm Europe 1 (frz.); Leistung: 2000 kW
Besonderer Dank geht an www.emetteurs.fr.fm für die freundliche Unterstützung!
Diese Aufnahmen aus dem Jahr 1984 hat freundlicherweise Thierry VIGNAUD zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
Hier sind einige Bilder die nach der Havarie an einem der Sendemasten (08.08.2012) gemacht wurden